Startseite Aktuelles Die Backwaren Unser Betrieb Das Team Kontakt

Zum Brot-Fahrplan

weniger ist mehr

 

  • Eigene Rezepte und traditionelle Handwerkskunst statt industrieller Backmischungen

  • Natur-Sauerteig, Vorteige und viel, viel Zeit für die Teigreifung statt Backmittel mit vielen Zusatzstoffen

  • Natürliche, möglichst regionale Rohstoffe und frische Zutaten statt künstlicher Aromen und Pülverchen.

  • Echte Handarbeit von ausgezeichneten Fachleuten statt seelenloser Maschinenproduktion.

Hier sehen Sie einige unserer Spezialitäten ... stellvertretend für ein großes Sortiment, das Sie jeden Tag frisch in unseren Fachgeschäften finden.

Kornspeicher

Randvoll mit Saaten und Getreide ist dieses Vollkornbrot die Empfehlung für den herzhaften, ballaststoffreichen Brotgenuss. 

Wir mahlen unser Vollkornmehl und -schrot frisch auf eigenen Mühlen, um die wertvollen Vitamine und Vitalstoffe des Keimlings zu erhalten. Weitere Zutaten wie echtes Meersalz und Natur-Sauerteig garantieren eine bekömmliche Ernährung.

,

Dinkel-Vollkornbrot

aus 100% reinem Dinkel-Vollkorn.  Geröstete Kürbiskerne und ein Schuss echt steyrisches Kürbiskernöl runden den milden, leicht nussigen Geschmack ab.

Wie fast alle unsere Brote mit Vor- und Sauerteigen hergestellt - diese verfeinern den Geschmack und verbessern die Frischhaltung.

Dinkel-Laib

ebenfalls aus 100% reinem Dinkel .... und doch ganz anders als das Dinkel-Vollkornbrot. Der besonders weiche Brotteig wird über 24 Stunden geführt, das bewirkt den fein-aromatischen Geschmack und eine verlängerte Frischhaltung.

Dinkel ist die alternative zu Weizen, wenn eine Unverträglichkeit auf Weizeneinweiß vorliegt. Dinkel ist jedoch nicht geeignet bei einer generellen Gluten-Unverträglichkeit / Zöliakie.

Roggenkasten

aus Roggenmehl, Wasser, Molke, Meersalz, Hefe ... und sonst nichts. Mild im Geschmack, saftige Krume mit sehr guter Frischhaltung.

Das ist 100% Roggen - 100% Natur - 100% Kienzle

Molke ist ein reines Natur-Produkt und ideal für die bewusste Ernährung, denn sie enthält das Beste der Milch - ohne Kalorien und ohne Cholesterin.

Schwabenlaib

unser rustikales Weizenbrot. Sehr locker, aromatisch und lange verzehrsfrisch durch die Zugabe von Kartoffeln und Quark.

Wenn möglich, schneiden Sie dieses Brot bitte erst kurz vor dem Verzehr frisch auf - durch die besonders feuchte Krume konnten die Scheiben bei zu frischem Schnitt zusammenkleben.

Butter-Toast

seit Jahrzehnten bekannt und beliebt. In der "das Beste der Natur" - Backweise, ganz ohne künstliche Emulgatoren, mit zarter Struktur und feinem Buttergeschmack - ein Toast wie er sein soll.

Den Butter-Toast stellen wir laufend frisch her und verpacken ihn sofort, um auch weiterhin auf sämtliche Konservierungs- und Frischhaltemittel verzichten zu können.

Sonntags-Doppelwecken

machen jedes Frühstück zum Sonntags-Genuss. Eine  lange Teigführung über Nacht bringt den typischen Geschmack und die gute Frischhaltung. 

Natürlich werden auch die Sonntags-Doppelwecken in der reinen Kienzle-Backweise ohne Fertigmehle und ohne Geschmacks- verstärker hergestellt.

Laugenwecken

sind beliebt bei Jung und Alt und ideal zum belegen ... z.B. mit Nougatcreme oder als LKW mit ABS* ist diese Spezialität ein echter Genuss!

*für die Nicht-Schwaben: Leberkäswecken mit a bissle Senf

Croissant

werden wie alle unsere mürben Teilchen von Hand gewickelt - so ist jedes Stück ein echtes Unikat, das es so nur einmal gibt. Traditioneller und Teigschonender kann man Backwaren nicht herstellen.

Wir verwenden ausschließlich Butter und ungehärtete Fette zum tourieren (einziehen) der Teige, natürlich ohne künstliche Aromen oder Farbstoffe. 

Allgäuer Seelen / Holzhacker und Knauzen

sind ein typisches Gebäck aus der Backhauszeit. Wir backen sie aus Teig mit einer Langzeitführung über Nacht. Wer es würzig mag, wird die Seelen mit Kümmel und die Bärlauch-Seelen besonders schätzen.

Die Knauzenwecken entstehen ebenfalls aus diesem Teig. Sie werden wie ein kleines, eingenetztes Brot geformt und sind ein idealer Vesperweck.

Seelen und Knauzenwecken werden nach Gewicht verkauft.

Nuss-Hefezopf

natürlich mit selbstgemachter Nussfüllung ... das schmeckt man! 

Zur Füllung der Hefefeingebäcke (Nuss-, Mohn- und Quarkfüllung) verwenden wir keinerlei Fertigprodukte, sondern kochen sie frisch aus den besten Zutaten - nur wo Bestes reinkommt, kommt auch das Beste raus.

Himbeer-Puddingtasche

mehr sein als Schein ... dieses Plunderstückchen hat es faustdick in sich: Selbst gekochter, echter Vanillepudding am Himbeerspiegel.

Das Nusshörnchen (re)

ist wie die anderen Plunderstückchen ebenfalls mit einer frischen Füllung nach eigenem Rezept, ganz ohne künstliche Farb- oder Aromastoffe hergestellt. 

Kuchen und Torten

Aus der Konditorei haben wir ebenfalls alle künstlichen oder "natur-identischen" Aromen verbannt, denn auch diese sind synthetisch. Wir verwenden Vanille, Zitrone und Zitronenöl, geröstete Nüsse und echte Früchte, um den Kuchen und Torten ihren Geschmack zu geben ... und - wenn es das Rezept verlangt - echten Rum. Wein, Kirschwasser oder Eierlikör - aber in Maßen.

Unsere Butterkrem besteht aus selbst gekochten Pudding und feiner Butter,  schmeckt herrlich leicht und nach der echten Vanille.

Muffins

Die kleinen Rührkuchen stammen ursprünglich aus USA, doch haben sie längst auch bei uns ihre Fans gefunden. Saftig und je nach Jahreszeit mit frischen Früchten oder Schoko gefüllt, sind sie der kleine Genuss für jeden Tag.

"Das Beste der Natur" gilt natürlich auf für diese Leckereien aus der Konditorei - keine Farbstoffe, keine künstlichen Aromen, eigenes Rezept ohne Vor- oder Fertigmischung.